Die Stadträte der CSU Fraktion Neutraubling haben am vergangenen Sonntag im Rahmen einer Radtour aktuelle Projekte, Baustellen und Objekte im Zusammenhang mit Bauanträgen besichtigt, um sich vor Ort selbst ein Bild der Lage zu machen. Dabei konnte auch mit dem ein oder anderen Bürgergesprochen werden, um die Lage vor Ort besser einzuschätzen. Entscheidungen sollten nicht nur auf dem Papier im Sitzungssaal, sondern auch vor Ort entschieden werden.

Erster Stopp war auf dem neu gestalteten St-Michaels-Platz. Dessen offizielle Eröffnung steht unmittelbar bevor: am Freitag, den 16.09.16 um 11.00 Uhr wird er feierlich eingeweiht.

Beim Bau des größten bayerischen Fachmarktzentrums in der Pommernstraße sind die Maßnahmen bei der Änderung der Verkehrsführung schon weit vorangeschritten. Der Kreisverkehr ist fertiggestellt und die Asphaltierungsarbeiten auf der Zielgeraden. Beim Stadtpark sind die Erdarbeiten in vollem Gange. Auf der Besichtigungs-Tour standen weiter der neu gestaltete Bereich vor dem Hotel am See, die geänderte Verkehrsführung im Bereich des Krones-Parkhauses und Bauanträge in der Gärtnersiedlung.