Mit dem diesjährigen Bücherbasar der Frauen-Union Neutraubling, der wieder in der Passage des Warenhauses Globus stattfand, konnte das soziale Engagement der Frauenunion zu Gunsten einer hiesigen sozialen Einrichtung fortgesetzt werden. Mehr als 1000 Bücher aller Art und aus vielen Fachbereichen standen, in Kartons wohl sortiert, den großen und kleinen Leseratten und den an Büchern interessierten Besuchern zum Stöbern zur Verfügung.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung drängten Bücherfans an den Verkaufstischen, um sich frühzeitig die besten Angebote zu sichern. Bei mitunter starkem Andrang wurden bis zum Abend eine große Anzahl Bücher verkauft. Auch die FU-Kreisvorsitzende Sylvia Stierstorfer, MdL, der 1. Bürgermeister Neutraublings Heinz Kiechle und für die Geschäftsführung des Globus-Warenhauses Herr Zimmer besuchten den Bücherbasar. Über den diesjährigen Erfolg beim Bücherverkauf herrschte unter den engagierten Mitgliedern der Frauen-Union Neutraubling große Freude. Der Erlös wird bei der Weihnachtsfeier an die Zweigstelle Neutraubling des Deutschen Roten Kreuzes übergeben. An dieser Stelle bedankt sich die Frauen-Union ganz herzlich bei der Firma Strath in Donaustauf, vor allem auch bei Herrn Handl, in deren Räumlichkeiten 3 Jahre lang die nicht verkauften Bücher gut und kostenfrei gelagert werden konnten.