Am heutigen 4. Dezember, dem Barbaratag, hat die CSU Neutraubling in einer kleinen Feierrunde anlässlich der Neutraublinger Christbaummeile ihren diesjährigen Christbaum vorgestellt. Dieser wurde von der Vorsitzenden der Frauen-Union, Frau Evi Sauer, bereits tagsüber prachtvoll geschmückt.

Der Ortsvorsitzende Christian Matz begrüßte ca. 30 Bürgerinnen und Bürger, darunter etliche CSU-Stadträte, einige Mitglieder der Frauen-Union und auch den 1. Bürgermeister Heinz Kiechle mit dem Neutraublinger Christkind. Musikalisch wurde die Feier unterstützt durch Raphael Matz, welcher ein paar Stücke auf seinem Akkordeon spielte. Nach ein paar Gedichten sprach das Christkind zu den Anwesenden und am Schluss der Feier wurden noch die traditionellen Barbarazweige verteilt, welche bei richtiger Pflege am Heiligen Abend Blüten tragen sollen, so Richard Irro, Vorsitzender des OGV Neutraubling. Trotz der eisigen Temperaturen war es eine schöne und besinnliche Feier.