Seit 1980 veranstaltet die CSU Neutraubling alljährlich eine Adventslesung. Die diesjährige Veranstaltung war geprägt von unserem Heimatdichter und Sprücheschreiber, dem Ehren- bürger Josef Fendl. Wie keine anderer verstand er es, die vielen Zuhörer zu begeistern und in seinen Bann zu ziehen.

Neben seiner ausdrucksvollen Sprache zeigte er auch schau- spielerische Fähigkeiten, in dem er durch Mimik und Gestik seine Lesungen begleitete. Die Ära Fendl ging nun mit der Adventslesung 2010 leider zu Ende. Mit dem eindrucksvoll vorgetragenen „Weihnachtsspiel“ von Carl Orff zog Fendl nochmals alle Register seines Könnens und hinterließ begeisterte Zuhörer. Wir danken unserem Mitglied Josef Fendl für die unvergessenen Stunden in der „staaden“ Zeit und den vielen Zuhörern für die Treue. 

Wir danken auch der Musikgruppe der städt. Sing- und Musikschule, die uns die letzten Jahre mit adventlichen Klängen erfreut und die Lesung musikalisch umrahmt hat. Natürlich wird die CSU Neutraubling versuchen, die Tradition der Adventslesung  -vielleicht in anderer Form weiter zu führen.